Mittwoch, 12. Februar 2014

Was Männer wollen...


Neulich hab ich mich an ein Steak gewagt.
Sehr mutig wie ich finde, vorallem da ich und Fleisch ja nicht gerade das Beste Verhältnis haben. 
Mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden, deswegen möchte ich hier ein paar Steak-Tipps schreiben. Die Tipps habe ich vom Metzger.

Steak-Tipps

Das Fleisch mit einem Pfannenwender (keine Gabel, so dass der Fleischsaft nicht austritt) in eine heiße Pfanne geben. Wenn das Steak medium werden soll von jeder Seite ca. 2 Minuten auf höchster Stufe anbraten. Nicht vorher wenden oder rein piksen.
Ich habe das Steak von der ersten Seite 2 Minuten und von der zweiten Seite ca. 1,5 Minuten gebraten.
Das Fleisch lässt sich dann gut vom Pfannenboden heben und umdrehen.
Dann das Fleisch in Alufolie wickeln und noch für 5-10 Minuten bei 50 Grad in den Ofen legen, so dass sich der Fleischsaft gut verteilen kann.
Es ist echt Geduld gefordert, weil man hat ja keine Ahnung wie es innen aussieht. Aber es lohnt sich, mein Steak ist genau so geworden wie es sein sollte. - ich war ganz stolz.
Wenn das Steak englisch sein soll nur eine Minute pro Seite braten, wenn es durch sein soll drei Minuten pro Seite anbraten.

Ich freue mich wenn die Tipps euch weiter helfen.
Vielleicht ist es ja für den Ein oder Anderen sogar eine Valentinsidee?!
Der Valentinstag ist ja viel diskutiert. Ich brauche ihn nicht. Aber wenn finde ich alltägliche Dinge schön.
Und ich möchte niemandem zu nahe treten, aber ich glaube, dass die meisten Männer sich mehr über ein Steak als über Cupcakes oder Kuchen freuen.
Aber jeder wie er möchte und jeder weiß selbst am Besten mit was er seinem Liebsten/seiner Liebsten eine Freude machen kann - egal ob zum Valentinstag oder einfach so.
 

Kommentare:

  1. Toll die Tipps. Bei uns gibt es momentan kaum noch Steak, was aber daran liegt, dass ich meines immer noch leicht rosa und saftig mag und momentan nur komplett durchgegartes (quasi Schuhsohle) Fleisch essen darf *grml*
    Aber so bald unser Zwerg da ist wird mit Steak und Sushi wieder losgelegt =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Kathy, freut mich dass es dir so schmecken würde.
      Na wenigstens hast du einen schönen Grund auf Sushi und Steak zu verzichten und es ist ja eine absehbare Zeit.
      Lg, Nina

      Löschen